Eine:r von zwei Mitarbeiter:innen hat schon einmal ein Unternehmen wegen einer Führungskraft verlassen.*

Was spricht für ein Führungskräftetraining?

Die Anforderungen an Menschen in Führungspositionen sind heute anspruchsvoller als noch vor wenigen Jahren.

Die Bedingungen im eigenen Job, in der Branche und gesamtgesellschaftlich verändern sich ständig. Daher sind neben den klassischen Führungstools neue Kompetenzen wichtig:

  • Wie schaffe ich den Spagat zwischen menschenorientierter Führung und Zielerreichung meines Verantwortungsbereichs?
  • Wie bringe ich Projekte erfolgreich zum Abschluss?
  • Wie bleibt mein Team und ich selbst in herausfordernden Situationen gelassen und motiviert?
  • Wie binde ich meine Mitarbeiter:innen an das Unternehmen?
  • Wie entwickele ich Mitarbeiter und setze sie entsprechend Ihrer Stärken ein?

Auf diese und viele weitere Fragen, die sich Ihre Mitarbeiter:innen mit Führungsverantwortung stellen, erarbeiten und finden sie im Führungskräftetraining Antworten.

Von je 100 Beschäftigten in einem durchschnittlichen Unternehmen haben …

0
Eine hohe emotionale Bindung
0
Eine geringe emotionale Bindung
0
Keine emotionale Bindung

Ihr Führungskräftetraining wird individuell ausgerichtet. Auf Ihre Mitarbeiter:innen, Ihr Unternehmen, Ihre Branche.

Inhalte des Führungskräftetrainings

Welche Module beinhaltet das Führungskräftetraining und und wie wird es durchgeführt?

Grundlagen Führung und systemisches Denken

Grundlegende Begriffe und altbewährte Ansätze sowie das Modell der „Acht Rollen einer Führungskraft“. Erste Ideen und Gedanken zum systemischen Denken. Die Basis des agilen Führens.

Agile Führung

Grundlegenden Aspekte von Agiler Führung. Was ist damit gemeint? Was braucht es, um sie zu leben? Was sind Beispiele für agile Methoden? Und vor allem: Was bedeutet es für Führungskräfte?

Soziale Kompetenzen / Teams führen

Sozialkompetenzen umfassen alle Kenntnisse und Fertigkeiten, die uns befähigen, in den Beziehungen zu Menschen situationsgerecht zu handeln. Dazu ist es notwendig, auf deren Bedürfnisse einzugehen. Dies motiviert Mitarbeiter:innen, sich aktiv an der Teamentwicklung zu beteiligen.

Projekte und Veränderungsprozesse leiten

Wer heute Projekte und Veränderungsprozesse mit agilen Methoden angeht, weiß, dass es dabei nicht nur um den „Kunden“ geht, sondern auch um die eigene Organisation als lernende Organisation. Damit die Mitarbeiter:innen sicher durch den Prozess geführt werden und Projekte erfolgreich abgeschlossen werden.

Personale Kompetenzen / Kommunizieren und sich selbst führen

Persönlichkeitskompetenz setzt u.a. die Fähigkeit zu einem realistischen Selbstbild voraus. Führungskräfte sollten einschätzen können, wo ihre Stärken liegen – aber auch, wo nicht. Außerdem sollten sie wissen, wie sie auf andere wirken. Nicht zuletzt sollten sie auch in der Lage sein, andere in ihrer Andersartigkeit zu erkennen und zu fördern.

Physische und mentale Gesundheit

Mentales und physisches Wohlbefinden sind die Voraussetzungen für gesunde und leistungsfähige Mitarbeiter:innen. Im Alltag wird vieles digitaler, interaktiver und schnelllebiger. Diese Anforderungen im Arbeitsalltag brauchen ein starkes Mindset und die Fähigkeit zur Resilienz im eigenen Werkzeugkasten. Die Bedürfnisse und Ressourcen seiner Mitarbeiter:innen zu (er)-kennen und zu pflegen, führt nicht nur zu einer gesunden und erfolgreichen Unternehmenskultur, sondern trägt zugleich zur Lebensqualität sowie zur sozialen- wie auch persönlichen Entwicklung bei.

Wer wir sind und wofür wir stehen

Tina Kiskalt

Holistic Business Coach

15 Jahre Führungs- & Serviceerfahrung bei der Deutschen Lufthansa machen Tina zur perfekten Ansprechpartnerin, wenn es um Themen wie Leadership und Customer Happiness geht.

Spezialgebiete: Physische und mentale Gesundheit, ganzheitliches Coaching.

Thomas Dehghan

Trainer & Coach

Thomas ist seit dem Jahr 2000 unter anderem für DAX-Konzerne, Fortune 500-Unternehmen, aber auch für klassische, mittelständische Familienunternehmen tätig. Als freiberuflicher Berater unterstützt er Unternehmen, Brücken zu bauen. Zwischen Führungskräften und deren Mitarbeiter:innen, zwischen Unternehmen und Ihren Kund:innen und nicht zuletzt zwischen Mitarbeiter:innen untereinander.

Spezialagebiete: Leadership Coaching, Trainingsdesign

Führungskräftetraining auf Augenhöhe. Aus der Praxis für die Praxis.

Wie wir zusammen arbeiten können

Digital

Digitale Führungstools: Training via zoom® an Ihrem Arbeitsplatz

Inhouse

Vor Ort:
Präsenztraining bei
Ihnen im Unternehmen

Hybrid

Abwechselnd persönliche und digitale Treffen für maximale Effizienz

Wie wird das Führungskräftetraining durchgeführt?

Ihr Führungskräftetraining wird interaktiv stattfinden. Ein hoher Praxisanteil garantiert Ihnen eine nachhaltige, sinnvolle Investition in die Entwicklung Ihrer Mitarbeitenden.

Als „New Work Evangelists“ setzen wir Tools ein, die in der modernen, agilen Organisationsentwicklung höchste Wirksamkeit zeigen.

In Ihrem Führungskräftetraining werden Sie dieses Tools also auch theoretisch verstehen lernen. Aber erst, nachdem Sie selbst praktische Erfahrungen damit sammeln konnten.

Walk the talk: Tools, die wir im Führungskräftetraining einsetzen

Sie werden im Führungskräftetraining unter anderem folgende Tools, Inspirationen und wissenschaftlich fundierten Denkansätze kennenlernen:

Sie möchten Mitarbeiter:innen zu werteorientierten Führungskräften entwicklen?