Kommunikationstraining:
Meistern Sie die Kunst der
effektiven Kommunikation

Was spricht für ein Kommunikationstraining?

In einer Welt, in der Kommunikation den Schlüssel zum Erfolg darstellt, ist es unerlässlich, Ihre kommunikativen Fähigkeiten zu schärfen und zu perfektionieren. Unser Kommunikationstraining bietet Ihnen nicht nur die Theorie, sondern auch die praktischen Werkzeuge, um in jeder Gesprächssituation souverän und wirkungsvoll zu agieren.

Wir verstehen, dass effektive Kommunikation mehr ist als nur das gesprochene Wort; es geht um das Verständnis für nonverbale Signale, das Einfühlungsvermögen in die Bedürfnisse anderer und die Fähigkeit, Botschaften klar und überzeugend zu vermitteln. Unsere Trainings sind darauf ausgerichtet, Ihre Fähigkeiten in all diesen Bereichen zu verbessern. Durch eine Kombination aus interaktiven Workshops, praktischen Übungen und fundiertem Feedback helfen wir Ihnen, Ihre Kommunikationskompetenz auf ein neues Level zu heben und so effektiver in Ihrem beruflichen und privaten Umfeld zu agieren.

Mit uns lernen Sie, wie Sie Ihre Botschaften nicht nur klar und deutlich übermitteln, sondern auch, wie Sie auf Ihre Gesprächspartner eingehen und echte Verbindungen aufbauen können. Wir rüsten Sie mit den Fähigkeiten aus, die Sie benötigen, um in der heutigen schnelllebigen und vernetzten Welt erfolgreich zu sein.

“Das Wichtigste ist, zu hören, was nicht gesagt wird.”
- Peter Drucker

Nonverbale Hinweise: Menschen kommunizieren nicht nur durch Worte, sondern auch durch Körpersprache, Gesichtsausdrücke, Gestik, Haltung und Tonfall. Oftmals verraten diese nonverbalen Signale mehr über die wahren Gedanken und Gefühle einer Person als ihre Worte.

Implikationen und Untertöne: Was jemand sagt, kann eine andere Bedeutung haben, je nachdem, wie es gesagt wird oder in welchem Kontext. Aufmerksamkeit für Untertöne, Anspielungen und implizite Botschaften ist entscheidend, um die vollständige Nachricht zu erfassen.

Emotionale Intelligenz: Die Fähigkeit, Emotionen bei anderen zu erkennen und angemessen darauf zu reagieren, ist ein wesentlicher Bestandteil effektiver Kommunikation. Dies erfordert Einfühlungsvermögen und das Verständnis dafür, dass Emotionen oft subtil zum Ausdruck gebracht werden.

Aktives Zuhören: Wirkliches Zuhören geht über das bloße Aufnehmen von Worten hinaus. Es beinhaltet, auf nonverbale Signale zu achten und zu verstehen, was der Sprecher möglicherweise fühlt oder meint, aber nicht direkt ausspricht.

Ihr Kommunikationstraining wird individuell ausgerichtet. Auf Ihre Mitarbeiter:innen, Ihr Unternehmen, Ihre Branche.

Inhalte des Kommunikationstrainings

Welche Module beinhaltet das Kommunikationstraining und und wie wird es durchgeführt?

Kommunikationsmodelle Verstehen und Anwenden

Tiefere Einsichten: Ergründen Sie klassische und moderne Kommunikationsmodelle, um die Komplexität menschlicher Interaktion zu verstehen.

Anwendung in der Praxis: Lernen Sie, wie diese Modelle im Alltag angewendet werden können, um Missverständnisse zu reduzieren und die Effektivität Ihrer Kommunikation zu erhöhen.

Selbstreflexion und Persönlicher Stil

Selbsterkenntnis: Entdecken Sie Ihren eigenen Kommunikationsstil durch Selbstreflexion und Feedback.

Anpassung und Entwicklung: Lernen Sie, Ihren Stil flexibel an unterschiedliche Gesprächspartner und Situationen anzupassen.

Effektive Gesprächsvorbereitung

Zielgerichtete Strategien: Erwerben Sie Fähigkeiten zur sorgfältigen Vorbereitung von Gesprächen, um Ihre Ziele klar zu definieren und effektiv zu erreichen.

Mentale Vorbereitung: Trainieren Sie Techniken zur mentalen Vorbereitung, um in jeder Situation gelassen und fokussiert zu bleiben.

Praktische Gesprächstechniken

Aktives Zuhören: Meistern Sie die Kunst des aktiven Zuhörens, um besser zu verstehen und Verständnis aufzubauen.

Fragen als Werkzeuge: Lernen Sie, wie effektive Fragestellungen Gespräche lenken und tiefere Einsichten ermöglichen.

Umgang mit Herausfordernden Situationen

Konfliktmanagement: Entwickeln Sie Fähigkeiten, um in schwierigen Gesprächssituationen souverän zu bleiben und konstruktive Lösungen zu finden.

Anpassungsfähigkeit: Üben Sie sich darin, flexibel auf unerwartete Gesprächswendungen und unterschiedliche Kommunikationsstile zu reagieren.

Nachhaltiges Lernen und Anwendung

Praxisorientierte Übungen: Erleben Sie eine Vielzahl von interaktiven Übungen, um das Gelernte zu festigen und in den Arbeitsalltag zu integrieren.

Kontinuierliche Entwicklung: Profitieren Sie von fortlaufenden Lernimpulsen und Unterstützung, um Ihre Kommunikationsfähigkeiten stetig zu verbessern.

Wer ist Thomas Dehghan?

Ihr Wegbegleiter für People, Change & Strategy

Seit mehr als 20 Jahren ist Thomas Dehghan die treibende Kraft hinter erfolgreichen Veränderungen in Unternehmen aller Größen. Mit einem reichen Erfahrungsschatz, der von DAX-Konzernen bis zu traditionellen Mittelständlern reicht, bringt Thomas nicht nur Wissen, sondern auch Herz und Verstand in jede Zusammenarbeit ein.

Er verbindet altbewährte Methoden mit den neuesten digitalen Trends, um maßgeschneiderte Lösungen zu schaffen, die wirklich einen Unterschied machen. Thomas ist nicht nur ein Stratege, sondern auch ein Mensch, der die Bedeutung von Beziehungen und authentischer Kommunikation versteht.

Sein akademischer Werdegang und vielfältigen Zertifizierungen unterstreichen seine Hingabe zum lebenslangen Lernen und zur persönlichen Weiterentwicklung. Bei Thomas Dehghan finden Sie einen Berater und Trainer, der sich voll und ganz dafür einsetzt, dass Sie und Ihr Unternehmen Ihr volles Potenzial entfalten.

Fokus: Kommunikation, Leadership Coaching, Trainingsdesign

Kommunikationstraining auf Augenhöhe. Aus der Praxis für die Praxis.

Wie wir zusammen arbeiten können

Digital

Digitale Kommunikationstools: Training via zoom® an Ihrem Arbeitsplatz

Inhouse

Vor Ort:
Präsenztraining bei
Ihnen im Unternehmen

Hybrid

Abwechselnd persönliche und digitale Treffen für maximale Effizienz

Wie wird das Kommunikationstraining durchgeführt?

Ihr Kommunikationstraining wird interaktiv stattfinden. Ein hoher Praxisanteil garantiert Ihnen eine nachhaltige, sinnvolle Investition in die Entwicklung Ihrer Mitarbeitenden.

Als „New Work Evangelists“ setzen wir Tools ein, die in der modernen, agilen Organisationsentwicklung höchste Wirksamkeit zeigen.

In Ihrem Kommunikationstraining werden Sie dieses Tools also auch theoretisch verstehen lernen. Aber erst, nachdem Sie selbst praktische Erfahrungen damit sammeln konnten.

Werden Sie Teil einer neuen Kommunikationskultur!

In unserem Kommunikationstraining gehen Sie über die Grundlagen hinaus und entdecken neue Perspektiven und Strategien, die Ihre Kommunikationskompetenz auf ein neues Level heben. Seien Sie bereit, Ihre Karriere durch effektive und überzeugende Kommunikation zu bereichern.

Walk the talk: Tools, die wir im Kommunikationstraining einsetzen

Sie werden im Kommunikationstraining unter anderem folgende Tools, Inspirationen und wissenschaftlich fundierten Denkansätze kennenlernen:

Design Thinking ist eine spannende Toolsammlung, die zum Lösen von Problemen und zur Entwicklung neuer Ideen eingesetzt wird. Dabei ist das Ziel, Möglichkeiten zu finden, die zum einen aus Anwender- bzw. Nutzer:innensicht überzeugend, andererseits markt- und produktorientiert sind. Anders als verschiedene Innovationsmethoden wird Design Thinking oft nicht als Methode oder Prozess, sondern als Ansatz beschrieben, der auf drei Grundprinzipien beruht: Team, Raum und Prozess.
Liberating Structures sind ganz einfach gesagt ein wunderbarer Werkzeugkasten, der es erlaubt, alle Beteiligten einzubeziehen und Partizipation in Entscheidungsprozessen zu ermöglichen. Die einzelnen Methoden sind genau darauf ausgerichtet und entsprechend strukturiert. Dabei werden eingängige Metaphern, klärende Fragestellungen und didaktisch perfekt abgestimmte Schritte genutzt.
LEGO® SERIOUS PLAY® (LSP) ist ein moderierter Prozess, der Spiel und Modellieren mit Legosteinen vorteilhaft vereint und mit den Belangen der Geschäftswelt verbindet. LSP wird in Teams, Unternehmen und genauso von Einzelpersonen eingesetzt. Dabei werden neue Ideen gefunden, die Kommunikation verbessert und Problemlösungen beschleunigt. In unseren Workshops erarbeiten die Teilnehmer:innen beispielsweise neue Geschäftsstrategien, sie optimieren oder steigern die Zusammenarbeit im Team, oder sie begegnen Krisensituationen analytisch und erarbeiten entsprechende Lösungsmodelle. Die Moderation der Workshops erfolgt in der Form, dass die Ziele des Workshops durch die Teilnehmer:innen selbst erreicht werden.
Agilität ist eine Herangehensweise, flexibel und proaktiv, vorausschauend zu agieren, um notwendige Veränderungen einzuführen.
Die Gewaltfreie Kommunikation ist ein Handlungskonzept mit dem Ziel, menschliche Kommunikation und Beziehungen in einer Weise zu entwickeln, dass die Beteiligten spontan und gerne zum gegenseitigen Wohlergehen beitragen. Grundvoraussetzung für dieses Konzept ist Freiwilligkeit der Beteiligten.
Getting Things Done ist eine Selbstmanagement-Methode, die ihren Nutzern effizientes und belastungsfreies Arbeiten ermöglicht. Dabei wird der Alltag einer Person zum Beispiel mit kontextbezogenen Aufgabenlisten erfasst. So wird zum einen der Überblick über die verschiedenen Themen und zum zweiten die Kontrolle über die anfallenden Aufgaben erreicht.
Die Positive Psychologie befasst sich, anders als die traditionelle, defizitorientierte Psychologie, mit den positiven Aspekten des Menschseins. Dabei werden Themen wie zum Beispiel Glück, Optimismus, Geborgenheit, Vertrauen, individuelle Stärken, Verzeihen (Vergebung) oder auch Solidarität behandelt.
Im Erfahrungsorientierten Lernen wird auf konkrete Erfahrungen der Teilnehmenden gesetzt. Dabei werden verschiedene Phasen durchlaufen: Erfahrung, Reflexion, Erkenntnistransfer, aktive Anwendung.
Die Theorie U ist eine moderne Führungsmethode, die Erfordernissen wie Nachhaltigkeit und globaler Verantwortung gerecht wird. Dabei werden die notwendigen, entsprechenden Führungsinstrumente bereitgestellt.

Sie möchten Mitarbeiter:innen zu wertschätzenden Kommunikator:innen entwickeln?