NLP-Practitioner, DVNLP – Ausbildung 2022/2023

Du möchtest wirkungsvoll kommunizieren, eigene Potenziale ausschöpfen und Dich beruflich und persönlich weiterentwickeln?

Was spricht für eine NLP-Practitioner Ausbildung?

Der NLP-Practitioner ist für viele Teilnehmer:innen der erste Schritt in die wundervolle Welt des NLP.

Die Anforderungen an uns Menschen sind heute anspruchsvoller als noch vor wenigen Jahren. Unsere Umwelt verändert sich ständig. Daher sind neben Flexibilität und Resilienz neue, kommunikative Kompetenzen wichtig:

  • Wie schaffe ich es, andere und mich selbst besser wahrzunehmen?
  • Wie kommuniziere ich wertschätzend und auf Augenhöhe?
  • Wie schaffe ich es, Lösungen statt Problemen zu sehen?
  • Wie kann ich meine eigenen Ressourcen entdecken und entwickeln?
  • Wie kann ich mir Ziele setzen und diese auch erreichen?

Auf diese und viele weitere Fragen, die Du Dir vielleicht stellst, wirst Du in der NLP-Practitioner Ausbildung Antworten finden.

Außerdem erhältst Du nach erfolgreicher Teilnahme ein Zertifikat, gesiegelt vom DVNLP e.V. und eanlp e.V., nach deren hohen Qualitätsstandards die Ausbildung durchgeführt wird.

NLP ist die Kunst und Wissenschaft von persönlicher Vervollkommnung, von effizienter Kommunikation und von individuellen Höchstleistungen.

Was ist NLP?

Im offiziellen NLP-Guide „DENKWEISEN“ erklärt es der DVNLP e.V. so: „Das Neuro-Linguistische Programmieren beschreibt – ausgehend von Erkenntnissen der modernen Systemtheorie, Linguistik, Neurophysiologie und Psychologie – die wesentlichen Prozesse, wie Menschen sich selbst und ihre Umwelt wahrnehmen, diese Informationen auf ihre eigene Weise verarbeiten, auf dieser Grundlage fühlen und handeln, entsprechend miteinander kommunizieren, lernen und sich verändern.“

Die drei Hauptgebiete, mit denen wir uns im NLP beschäftigen, werden wie folgt beschrieben:

  1. „Verbraucherschutz für den Geist“
  2. „Modellieren außergewöhnlicher Fähigkeiten“ und
  3. „Die persönliche Realität kreieren“

Hört sich spannend an, oder? Wenn Du mehr erfahren möchtest, fordere den Guide gerne als digitale Ausgabe oder als Printexemplar an.

Inhalte der NLP-Practitioner Ausbildung

Welche Module beinhaltet die Ausbildung und wie wird sie durchgeführt?

Hast Du schon eimal erlebt, dass es in einer zwischenmenschlichen Begegnung einfach läuft? Der Vibe, den Du in diesem Moment spürst, wird im NLP oft als Rapport beschrieben. Diese vertrauensvolle Übereinstimmung zu erzeugen und zu halten, wirst Du in der NLP-Practitioner Ausbildung lernen.

Die Anpassung an dein Gegenüber ist ein hochwirksames Tool in der Kommunikation. Im NLP-Kontext nennen wir diese Anpassung „Pacing“. Hast Du einen guten Rapport zu Deinem Gegenüber hergestellt, wirst Du die kommunikativen Signale, die Du sendest verändern und dadurch Gespräche „führen“ können.

Das Kalibrieren wird Dir ermöglichen, die Reaktion Deines Gegenübers zu lesen und nicht zu interpretieren, oder Dich gar durch bewusst eingesetzte Worte täuschen zu lassen. Dadurch wird Deine Wahrnehmung für Kommunikation noch einmal geschärft.

Wir Menschen nehmen unsere Umwelt über verschiedene Sinneskanäle wahr. Daraus bilden wir unser Modell der Welt. Den wirkungsvollen Umgang mit diesen Repräsentationssystemen wirst Du im Laufe der Practitioner Ausbildung anwenden und in Deinen Alltag integrieren lernen.

Du wirst durch die  Anwendung des Metamodells der Sprache Deine Wirklichkeit so zu erweitern lernen, dass Du mehr und vor allem bessere Wahlmöglichkeiten in Bezug auf eine bestimmte Situation bekommst.

Wo das Metamodell hilft, Sprache klar und präzise zu verwenden, um bestimmte Sachverhalte möglichst unmissverständlich auszudrücken, wirst Du mit dem Milton-Modell lernen, Sprache absichtlich mit „kunstvoller Vagheit“ einzusetzen. Dadurch wirst Du es Deinen Gesprächspartner:innen ermöglichen, Deinen Worten einen individuellen Sinn geben zu lassen.

Der Zielrahmen ist ein wundervolles Format, dass Dir helfen wird, kraftvolle, wirksame Ziele zu entwickeln.

Nachdem Du vorher bereits den Umgang und gezielten Einsatz Deiner Wahrnehmungskanäle kennen und anwenden gelernt hast, geht es nun darum, diese Repräsentationssysteme zu verknüpfen und als multisensorische Reize noch wirksamer zu machen.

Trance ist ein natürliches Phänomen, welches Du im alltäglichen Leben erleben und einsetzen kannst. In Trancezuständen andere Dimensionen der Wirklichkeit erfahren zu können, ist eine Fähigkeit, die schon seit Jahrtausenden von Menschen für individuelle Zwecke genutzt werden.

Du wirst durch den narrativen Charakter von Metaphern die Möglichkeit trainieren, mit Deiner Botschaft direkt auf das Unterbewusstsein zu wirken.

Du wirst lernen, Dinge und Sachverhalte in einen Rahmen zu stellen, ihnen Bedeutung zu geben. Du wirst in der Lage sein, diese Rahmen ganz bewusst selbst zu definieren und verschiedene Rahmen flexibel einsetzen zu können.

Eine Grundtechnik des NLP, die Du in fast allen Formaten finden wirst, ist das Ankern. Das Ankern ermöglicht es Dir schon in der Practitioner Ausbildung, bewusst  herbeigeführte Reize mit bestimmten Reaktionen zu verbinden.

In der Practitioner Ausbildung wird es immer wieder Feedback geben. Wertschätzend, wertvoll und sinnesspezifisch Wahrnehmbar. Solltest Du selbst in bestimmten Situationen ein Feedback in deinem beruflichen oder privaten Umfeld geben wollen, erhältst Du hier das passende Werkzeug.

Der achtsame Umgang mit den Prozessen, die in Dir und in anderen ablaufen, wird Dir die Möglichkeit geben, genau diese Prozesse zu steuern. Das führt Dich zu einem völlig neuen Gefühl von Selbstwirksamkeit.

Du wirst in der NLP-Practitioner Ausbildung lernen, deinen Standpunkt zu verlagern und andere Sichtweisen zuzulassen. Dadurch schaffst du Dir selbst bessere Wahl- und Entscheidungsmöglichkeiten bezogen auf verschiedene Entscheidungen oder Sachverhalte.

„Einen Elefanten frisst man nicht am Stück, sondern in Scheibchen.“ Und genau darum geht es im Chunking. Die Größe, Wichtigkeit, oder Relevanz von Themen so einzuordnen, dass Du Deine Handlungen in Bezug auf diese Sachverhalte vernünftig abmessen kannst.

Nachdem Du die Sinneskanäle über die Repräsentationsmodelle kennen gelernt hast, geht es in noch feinere Abstufungen Deiner Wahrnehmung. Durch die Änderung einer Abstufung einer Erfahrung wirst Du bestimmten Erfahrungen neue, erwünschte Bedeutungen beimessen können.

Das Modell der logischen Ebenen wird dich in die Ebenen der menschlichen Entwicklung einführen. Es wird Dir helfen Informationen über den wirkungsvollsten Punkt zu finden, an dem Du erwünschte Veränderungen beginnen kannst.

Als Ressourcen bezeichnen wir im NLP alles, womit Du eine erwünschte Veränderung erreichen kannst. Doch um Deine Ressourcen zu erkennen und einzusetzen benötigst du eine klare, für dich vertretbare Zielvorstellung. Wie Du diese generierst, wirst du in der Practitioner Ausbildung erfahren.

Du wirst Dir ein erfüllendes Leben erschaffen, wenn Du in der Lage bist, den Dingen, die um Dich herum passieren, neue Bedeutungen zu geben. Hört sich banal an, ist aber unglaublich kraftvoll.

Zum Erreichen Deiner persönlichen Ziele wirst Du Strategien definieren, die Dir das Erreichen eines Ziels ermöglichen. Es werden wirkmächtige Tools geübt, die dir helfen, deine wahren Ziele zu erreichen.

Alle Erlebnisse und Gefühle, die Du im Laufe Deines Lebens gespeichert hast, liegen in Deinem Unterbewusstsein verborgen. Die Arbeit mit der Timeline macht genau diese Punkte zugänglich und deren Bedeutung und Auswirkungen auf Dein heutiges Leben veränderbar.

NLP Ausbildungen auf Augenhöhe. Aus der Praxis für die Praxis.

Wie Deine NLP-Ausbildung aussehen kann

Digital

Digitale Ausbildung: Training via zoom® bequem, bei Dir zuhause

Präsenz

Vor Ort:
Klassische Ausbildung in Präsenz

Hybrid

Abwechselnd persönliche und digitale Treffen für maximale Effizienz

Wie wird die Practititoner-Ausbildung durchgeführt?

Deine NLP-Practitioner Ausbildung wird interaktiv stattfinden. Ein hoher Praxisanteil garantiert Dir eine nachhaltige, sinnvolle Investition in die Entwicklung Deiner Persönlichkeit und kommunikativen Fähigkeiten.

Wir setzen ausschließlich Tools und Formate ein, die Dich in Deiner persönlichen Entwicklung unterstützen und selbstwirksam machen. Auch kommunikativ werden diese Methoden höchste Wirksamkeit zeigen.

Du wirst diese Tools nicht nur anwenden und fühlen, sondern auch theoretisch verstehen lernen. Aber erst, nachdem Du selbst praktische Erfahrungen damit sammeln konntest.

Wann und wo findet die Ausbildung statt?

Termine

ModulDatumZeitOrt
Modul 110./11.12.20229.00 Uhr bis 17.30 UhrFürker Straße 47A, 42697 Solingen
Modul 27./8.1.20239.00 Uhr bis 17.30 UhrFürker Straße 47A, 42697 Solingen
Modul 311./12.2.20239.00 Uhr bis 17.30 UhrFürker Straße 47A, 42697 Solingen
Modul 425./26.3.20239.00 Uhr bis 17.30 UhrFürker Straße 47A, 42697 Solingen
Modul 522./23.4.20239.00 Uhr bis 17.30 UhrFürker Straße 47A, 42697 Solingen
Modul 613./14.5.20239.00 Uhr bis 17.30 UhrFürker Straße 47A, 42697 Solingen
Modul 710./11.6.20239.00 Uhr bis 17.30 UhrFürker Straße 47A, 42697 Solingen
Modul 85./6.8.20239.00 Uhr bis 17.30 UhrFürker Straße 47A, 42697 Solingen
Lernfest2./3.9.20239.00 Uhr bis 17.30 UhrFürker Straße 47A, 42697 Solingen

Anfahrt

Die Ausbildung wird in unserem Solinger New Work Office stattfinden. Ein inspirierendes, offenes Ambiente ermöglicht uns allen Spielraum, den wir in der Ausbildung brauchen.

Der Seminarort ist sowohl mit dem ÖPNV, als auch mit dem Auto gut zu erreichen, es stehen ausreichend Parkplätze in unmittelbarer Umgebung zur Verfügung.

Teilweise werden die Module, wenn es das Wetter zulässt, im Freien durchgeführt.

Deine Investition

Die 18-tägige Ausbildung umfasst über 130 Zeitstunden.

Die Teilnahmegebühr für Early-Birds beträgt bei Anmeldung bis 14. Oktober 2022 2.499 €.

Die reguläre Teilnahmegebühr ab dem 15. Oktober 2022 beträgt 2.749 €.

Aktuell ist noch 1 Platz frei!

Du möchtest Deine Lebensqualität und die Deiner Mitmenschen positiv beinflussen?

Thomas Dehghan

Lehrtrainer, DVNLP & Systemischer Coach

Als Lehrtrainer, DVNLP unterstütze ich Dich, Dein volles Potenzial kennen zu lernen und auszuschöpfen. Das erreichen wir durch die wirksamen Methoden des NLP.

Seit dem Jahr 2000 bin ich unter anderem für DAX-Konzerne, Fortune 500-Unternehmen, aber auch für klassische, mittelständische Familienunternehmen tätig. Als freiberuflicher Berater unterstütze ich Menschen und Unternehmen, Brücken zu bauen. Zwischen Führungskräften und deren Mitarbeiter:innen, zwischen Unternehmen und Ihren Kund:innen und nicht zuletzt zwischen Mitarbeiter:innen untereinander.

Melde dich gern, ich freu‘ mich auf Dich!

Lehrtrainer, DVNLP - Dein Thomas
Lehrtrainer, DVNLP